Ich schreibe deine B2B Blogartikel

Der Blog ist die neue Webseite!

Ein großartiger Blog ist der zentrale Anziehungspunkt auf deiner Webseite und die Basis für alle deine Content Marketing Kampagnen.

Investiere clever in deinen Blog und er wird dein Unternehmen weit nach vorne bringen und dir echte Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Das bringt dir ein aktueller B2B Blog

  • Du wirst online sichtbar und bekommst du automatisch neue Besucher über Suchmaschinen.
  • Du bringst dich laufend bei Interessenten und Kunden ins Gespräch.
  • Du sammelst Abonnenten für deinen Newsletter, generierst Leads für deinen Vertrieb oder verkaufst sogar direkt digitale Produkte über deinen Blog.
  • Du baust für dich und dein Unternehmen einen Expertenstatus auf.

Allerdings erreichst du diese Ziele nur, wenn du strategisch an deinen Blog herangehst und ihn konsequent und langfristig Zeit pflegst.

Im B2B-Sektor, wo die Themen komplexer und die Zielgruppen anspruchsvoller sind, stellt dich das vor besondere Herausforderungen.

Selbständige und kleine Unternehmen

Du bist absoluter Experte auf deinem Gebiet und kannst stundenlange Vorträge über dein Thema halten – nur dein Blog spiegelt das bisher in keinster Weise wieder.

Fehlen dir die Zeit und der Kopf, um regelmäßig neue Blogartikel zu schreiben?

Findest du nicht die richtigen Worte, um dein tiefes Fachwissen verständlich für deine Zielgruppe aufzubereiten?

Fehlt dir das Know-how, um deine Blogartikel für Suchmaschinen zu optimieren (SEO) oder deine Besucher in Leads umzuwandeln?

Etablierte, größere Unternehmen

Du verantwortest die Content Marketing Strategie für dein Unternehmen und musst euren ambitionierten Redaktionsplan umsetzen – dafür brauchst du externe Unterstützung.

Suchst du nach einem freien Texter, der euer Business versteht und regelmäßige Blogartikel für professionelle Zielgruppen produzieren kann?

Du brauchst zusätzliches Know-how in Sachen Suchmaschinenoptimierung und Content Marketing?

Du brauchst einen Partner, der zuverlässig arbeitet und sich in eure Prozesse integriert?

Die Lösung: Lass mich deine Blogartikel für dich schreiben!

Vereinbare ein unverbindliches Gespräch mit mir

Das "Plus" für deinen Blog

Tiefgehend und einfach zu verstehen

Für anspruchsvolle B2B-Zielgruppen

Optimiert für Leser und Suchmaschinen

Unterstützt deine Marketingziele

Über 10 Jahre Erfahrung als B2B Blog-Texter

Ich habe bereits hunderte Blogartikel für B2B Unternehmen über teils sehr komplexe Themen geschrieben.

Viele dieser Artikel "ranken" auf der ersten Seite von Google für attraktive Keywords und bekommen seit Jahren täglich Klicks von Interessenten.

Mein Erfolgsgeheimnis: Ich spezialisiere mich auf wenige Themen, in denen ich über die Jahre zu einem Experten geworden bin.

Mein Themenfokus

  • IT, High-Tech, digitale Wirtschaft
  • Human Resources (HR), Recruiting, Personalmarketing
  • Management, Marketing und Vertrieb
  • Karriere und Persönlichkeitsentwicklung
  • Unternehmertum und Selbständigkeit

Meine Kunden

Zu meinen Kunden, für die ich blogge, gehören :

  • Anbieter von Software und Cloud-Lösungen
  • IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, IT-Spezialisten (IT-Marketing)
  • Personaldienstleister, Agenturen für Personalmarketing, Headhunter
  • Management-Berater, Trainer und Coaches
  • Anbieter von beruflichen Trainings und Weiterbildungen

So profitierst du von meiner Spezialisierung

  • Du sprichst selbst zu deinen Kunden: Ich repräsentiere dich und dein Unternehmen mit meinen Texten perfekt.
  • Deine Blogartikel haben Substanz und sind trotzdem für jedermann verständlich: Ich habe immer deine Zielgruppe im Kopf, wenn ich schreibe.
  • Du erreichst deine Business-Ziele: Ich verstehe die Märkte, die Geschäftsmodelle und das Käuferverhalten im B2B.

Baue dir einen Blog auf, der dich weiter bringt

Buche mich als Texter für deinen Unternehmensblog und ich sichere dir zu, dass du folgende Ziele damit erreichen wirst:

  • Dein Blog wird ein Aushängeschild für dich sein, auf das du stolz sein kannst.
  • Du wirst dir (oder für dein Unternehmen) einen Ruf als Experte in deinem Fachgebiet aufbauen.
  • Deine Blogartikel werden unter für dich relevanten Suchbegriffen bei Google auf der ersten Seite gelistet werden. (*)
  • Du bekommst über deinen Blog laufende neue Interessenten, aus denen du Kunden für deine Produkte und Dienstleistungen machen kannst.

(* Bevor ich falsche Erwartungen wecke: Top Google-Rankings erreichst du nicht über Nacht. Wie viel Zeit und Arbeit nötig ist, um auf die erste Seite der Suchergebnisse zu kommen, hängt von der Stärke des Wettbewerbs ab.)

Der Ablauf

Wenn du mich beauftragst, gehen wir beide Schritt für Schritt vor und folgen einem bewährten Prozess:

  1. Wir treffen uns für circa 30 Minuten in einem Videochat (zum Beispiel Skype), um uns kennen zu lernen und zu entscheiden, ob wir zusammenarbeiten wollen.
  2. Ich sende dir ein Briefing-Dokument zu, dass du gewissenhaft ausfüllst. Darin lieferst du mir alle Informationen, die ich brauche, um den Blogartikel zu schreiben.
  3. Bei Bedarf telefonieren wir nochmals, um Rückfragen zu klären.
  4. Ich send dir ein Konzept (eine Synopsis) für den Blogartikel zu.
  5. Nach deiner Freigabe für das Konzept schreibe ich den Artikel und sende ihn dir zu.
  6. In einer Korrekturschleife arbeite ich deine Änderungswünsche ein.

Preise und Pakete

Der Preis für einen Blogartikel hängt hauptsächlich ab von deinem gewünschten Thema, dem dafür nötigen Expertenwissen und Rechercheaufwand.

Die Länge des Artikels spielt eine untergeordnete Rolle.

Daher kalkuliere ich feste Preise nur auf Basis eines vollständigen Briefings.

Um dir Anhaltspunkte für deine Entscheidung zu geben, nenne ich dir Mindestpreise für drei verschiedene Artikelkategorien:

Profi-Artikel

Blogartikel mit 800+ Wörtern über ein Thema mit geringer Komplexität, für das nur wenig Recherche nötig ist. Inklusive einem Vorschlag für eine Grafik.

Teile diesen Artikel über deine sozialen Profile und versende ihn an deinen E-Mail-Verteiler.

ab 300 Euro je Artikel – Mindestabnahme: 3 Artikel

Experten-Artikel

Blogartikel mit 1.000+ Wörtern über ein Fachthema, das spezielles Expertenwissen und aufwändigere Recherche benötigt und auf eine professionelle Zielgruppe abzielt. Inklusive zwei bis drei Vorschlägen für Grafiken.

Beantworte mit diesem Artikel eine spezifische Frage deiner Zielgruppe (in ihrer Customer Journey), positioniere dich als Experte und werde bei Google gefunden.

ab 600 Euro – Mindestabnahme: 2 Artikel

Marktführer-Artikel

Blogartikel mit 1.500+ Wörtern, der ein Thema umfassend (“holistisch”) behandelt und einem Leser alle Antworten bietet, die er sucht. Inklusive Keyword-Recherche und Vorschlägen für Grafiken, Videos und anderen Ressourcen, die du einbinden kannst.

Stelle mit einem solchen Artikel alle Wettbewerber in den Schatten, werde zur Referenz in deiner Branche und nimm Kurs auf die Google-Position #1 für einen attraktiven Suchbegriff.

Der erforderliche Umfang und Preis des Artikels hängen vom Wettbewerb für den gewählte Suchbegriff ab.

ab 900 Euro

Vereinbare ein unverbindliches Gespräch mit mir

Suchmaschinenoptimierung deiner Blogartikel (SEO)

Egal, welche Strategie du mit deinem Blog verfolgst: Die erste Seite der Google-Suchergebnisse ist immer dein Ziel!

Nur dann bekommst du dauerhaft kostenlose Besucher für deinen Blog, die genau das suchen was du anbietest.

Ich kenne die Strategien, um dich bei Google nach oben zu bringen und bin beim Thema SEO absolut auf dem Laufenden. Neue Erkenntnisse teste ich in meinen eigenen Projekten aus, bevor ich sie für meine Kunden einsetze.

Meine Leistungen für dein Blog-SEO:

  • Keyword-Recherche
  • Optimierte Blogartikel, für Leser und Suchmaschinen
  • Texte für Meta-Title und Meta-Description
  • Optimierung des Blogartikels für Google Such-Snippets

Grafiken und Illustrationen

Infografiken und andere visuelle Elemente werten einen Blogartikel auf, liefern dem Leser zusätzliche Informationen und heben dich von deinen Wettbewerbern ab.

Grafiken unterstützen dein SEO und Artikel mit vielen Grafiken werden erwiesenenmaßen öfter geteilt und verlinkt!

Mit nichtssagenden Stockfotos vergibst du diese Chancen.

Grafiken sind ein zentraler Bestandteil deiner Blogartikel, deshalb biete ich dir folgende Leistungen zusammen mit den Texten an:

  • Ich liefere dir Ideen und Konzepte (Skizzen) für Infografiken und Illustrationen.
  • Auf Wunsch arbeite ich mit einem Grafiker/Illustrator an der Umsetzung.
  • Einfachere Grafiken wie Diagramme erstelle ich selbst für dich.

Konditionen

Ich lege Wert auf Offenheit und ein faires, vertrauensvolles Verhältnis mit meinen Kunden.

Bevor du mit mir zusammenarbeitest, solltest du deshalb wissen, was dich erwartet. Wenn du mich beauftragst, gelten grundsätzlich folgende Bedingungen:

Lieferzeitraum

Rechne mit 2-3 Wochen Zeit von der Bestellung bis zur Lieferung, da ich meine Aufträge im Voraus plane. Schnellere Lieferungen sind möglich, sofern ich verfügbar bin.

Korrekturschleife und Abnahme

Eine Korrekturschleife ist immer im Preis inbegriffen.

Dabei nehme ich nach deinen Wünschen Anpassungen an Formulierungen vor und korrigiere Fehler der Sprache und des Inhalts.

Sofern der Artikel korrekt ist und ich alle Vorgaben des Briefings berücksichtigt habe, sind größere nachträgliche Änderungen am Aufbau und Inhalt des Artikels selbst sind nicht inbegriffen.

Bitte fülle deshalb das Kunden-Briefing sorgfältig und vollständig aus!

Höre ich innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung des Artikels nichts von dir, betrachte ich den Artikel als abgenommen.

Zahlungsfristen

40% des Auftragswertes sind sofort bei Beauftragung fällig (nach Abnahme des Briefings).

Die restlichen 60% bezahlst du innerhalb von 10 Tagen nach Abnahme des Artikels bzw. nach Rechnungsstellung.

Nutzungsrechte

Die jeweiligen Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Bezahlung der Rechnung auf dich über. Bis dahin verbleiben sie bei mir.

Standardvereinbarung

Du darfst jeden Blogartikel zeitlich unbegrenzt auf deiner Webseite veröffentlichen, auf sozialen Netzwerke teilen/veröffentlichen oder als PDF zum Download anbieten (alles, was unter “normale, digitale Nutzung” fällt).

Für die darüber hinausgehende Nutzung benötigst du meine explizite Zustimmung.

Du musst mich stets als Autor nennen und darfst ohne meine Zustimmung keine Änderungen am Artikel vornehmen, die den Sinn des Gesagten verändern.

Ghostwriting

Du erhälst exklusiv und unbegrenzt alle Nutzungsrechte am Artikel, kannst ihn nach Belieben verändern und verwenden wofür immer du willst.

Du benennst mich auf keinen Fall als Autor des Textes. Du darfst dich oder eine andere Person als Autor bezeichnen.

Für Ghostwriting bezahlst du einen kleinen Aufschlag auf den regulären Preis.

Vereinbare ein unverbindliches Gespräch mit mir