5x Doping für Ihre Marketingmaßnahmen

Oftmals entscheiden Details darüber, wie erfolgreich unser Marketing und unsere Werbung ist. Das kann manchmal ärgerlich sein, wenn man nicht gut genug geplant hat und die Maßnahmen prompt ins Leere liefen. Andererseits tut sich dadurch die Möglichkeit auf, mit ein wenig Kreativität die Wirkung von Marketingmaßnahmen zu vervielfachen.

Hier stelle ich Ihnen 5 Doping-Tipps für Ihre Marketingmaßnahmen vor, die garantiert wirken und die Sie innerhalb kürzester Zeit umsetzen können:

  1. Briefmailings: Verzichten Sie bei kleineren Stückzahlen auf maschinelle Frankierung. Kleben Sie statt dessen eine schöne Sondermarke auf die Kuverts oder kleben Sie statt bspw. einer 55-Cent-Briefmarke drei Marken mit insgesamt dem gleichen Wert auf. Mit diesen bewährten Methoden ist Ihr Mailing der Hingucker im Postfach.
  2. Weiterempfehlungen: Es gibt nichts Besseres, als von den eigenen Kunden empfohlen zu werden. Machen Sie es Ihnen leicht! Geben Sie Ihren Kunden Gutscheine mit, die sie an Freunde oder Bekannte weiterreichen können. Wenn nun ein neuer Kunde den Gutschein beim Einkauf mitbringt, erhalten sowohl er als auch der Empfehler einen besonderen Vorteil, den es sonst nicht gibt. Das verbindet!
  3. Presseartikel: Eine Zeitung oder Zeitschrift berichtet positiv über Sie? Nutzen Sie diese Gelegenheit. Schalten Sie ein thematisch passende Werbeanzeige auf der gleichen oder einer der folgenden Seiten des Artikels. Dadurch wird die Wahrnehmung Ihrer Firma durch die Leser stark erhöht und die Glaubwürdigkeit des redaktionellen Berichts springt auf die Werbeanzeige über.
  4. Schaufenster: Bewegung bewegt. Ob Kaninchengehege, Spielzeugeisenbahn oder schlicht ein Flachdisplay mit einer animierten Präsentation: Bewegte Elemente im Schaufenster ziehen die Pasanten an, nicht nur die Kinder. Ganz mutige Unternehmer wecken die Kauflust der Schaulustigen mit menschlichen Akteuren. Oder wer von Ihnen denkt beim Anblick einer leibhaftigen braungebrannten Strandschönheit (m/w) nicht sehnsüchtig an den nächsten Sommerurlaub?! ;-)
  5. Webseite: Jeder wünscht sich, dass die eigene Webseite auf anderen Seiten besprochen und verlinkt wird. Geben Sie Ihren Besuchern und anderen Webmastern das nötige Futter dazu. Veröffentlichen Sie alles, was anderen downlaoden, verlinken, weitererzählen oder weiterschicken können: Musik, Videos, Spiele, Ratgeber, Bedienungsanleitungen, Checklisten, und und und. Hauptsache, es passt zu Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden.

Vielleicht kennen Sie einige der Tipps schon. Aber haben Sie sie wirklich schon konsequent umgesetzt? Oder kennen Sie noch weitere, kostengünstige Wege zur Steigerung der Wirkung von Marketingmaßnahmen? Lassen Sie sich inspirieren. Es zahlt sich aus, wenn man Maßnahmen bis zum Ende durchdenkt und an Details feilt.

Marcel ist freier Business-Texter mit über 10 Jahren Erfahrung und einem Schwerpunkt auf den Themen Personal, IT, Management und Marketing. Seine nächste Herausforderung: Mal einen kurzen Blog-Artikel schreiben. Du kannst ihn gerne für Deinen Blog oder Dein Projekt buchen. Hier erfährt du mehr über ihn.

1 Gedanke zu “5x Doping für Ihre Marketingmaßnahmen

  1. „Eine Zeitung oder Zeitschrift berichtet positiv über Sie? Nutzen Sie diese Gelegenheit. Schalten Sie ein thematisch passende Werbeanzeige auf der gleichen oder einer der folgenden Seiten des Artikels. “

    Wenn ich so etwas sehe, denke ich immer der Artikel vorher sei nur wegen der Anzeige geschaltet – also quasi gekauft und damit verliert er sofort an Glaubwürdigkeit.

Kommentare sind geschlossen.